Meine Preise

 

Der Aufwand fällt bei jedem Auftrag unterschiedlich aus und hängt zudem davon ab, welche Arbeiten Sie genau wünschen.

Bitte schicken Sie mir nach vorhergehender Absprache einige repräsentative Probeseiten Ihres Textes, damit ich Ihnen ein verbindliches Angebot unterbreiten kann.

 

Ich arbeite zuverlässig und termintreu, wenn ich abschätzen kann, wie groß der Zeitaufwand für die Bearbeitung Ihres Textes sein wird.

Ich arbeite präzise und schnell, sobald wir uns genau über Ihren Auftrag verständigt haben.

Ich arbeite gewissenhaft und engagiert, damit Sie Ihren Text in der lektorierten Fassung so schnell wie möglich zurückbekommen.

 

Ich arbeite nach Stundensätzen, die sich in der Regel zwischen 50 € für ein einfaches Lektorat und 65 € für anspruchsvolle und recherche-intensive Fachliteratur bewegen.

Sie können jedoch auch ein projektbezogenes Pauschalhonorar mit mir vereinbaren.

Bei langfristiger Zusammenarbeit richte ich Ihnen ein Stundenkonto ein und stelle Ihnen pro Quartal eine Sammelrechnung aus.

Nach §19 Abs. 1 UStG erhebe ich derzeit keine Umsatzsteuer.

 

Zur Kalkulation für Lektorate und zur Kostentransparenz finden Sie weiterführende, hilfreiche Informationen bei meinem Berufsverband, dem VFLL e. V. (Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren) unter http://www.vfll.de/honorare.

 

Ich freue mich über Ihre Anfrage!